Deutschlandfunk DeutschlandRadio Berlin Suchen
programmvorschau sendungen frequenzen
Kontakt
 Lange Nacht
 Sendung vom: Samstag 23.10.1999   • 23:05

Eine Lange Nacht vom Leben mit Behinderungen
Guck nicht so, frag mich lieber!
Literaturempfehlungen des Zentrums für ein selbstbestimmtes Leben

Achilles, Ilse:
Was macht ihr Sohn denn da?, München, 1990

Arnade, Sigrid:
Weder Küsse noch Karriere, Frankfurt a.M., 1992

AStA - autonomes Behindertenreferat der Uni Mainz (Hg.):
Persönliche Assistenz, Basis für das Studium, eine Tagungsdokumentation, Mainz

Assistenzgenossenschaft Bremen:
Gesellschaft zur Organisation und Beschaffung persönlicher Assistenz, Bremen

Aufsätze aus Die RechthaberInnen, AG Antidiskriminierung und neue Verfassung, ASTA Uni Mainz, 1992

Barwig, G., Busch, C. (Hg.):
Unbeschreiblich weiblich, Frauen unterwegs zu einem selbstbewussten Leben mit Behinderung, München, 1993, Publ. AG-SPAK.

Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtsverbände:
Individuelle Betreuung von Schwerstbehinderten, Bonn, 1983

Bundesarbeitsgemeinschaft Hilfe für Behinderte:
Servicehäuser für behinderte Menschen, Band 21, 1979

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend:
Mit uns ist zu rechnen - doch wir brauchen noch einen langen Atem, Selbsthilfeinitiativen, Projekte und Angebote von/für Frauen mit Behinderung, 1995, Rochusstr. 8-10, 53123 Bonn.

Christoph, Franz:
Tödlicher Zeitgeist - Notwehr gegen Euthanasie, Kiepenheuer & Witsch, Köln, 1990

v. Daniels, S., Degener, T., Jürgens, A. u.a.:
Krüppel-Tribunal, Menschenrechtsverletzungen im Sozialstaat, Köln, 1983

Degener, T.:
Behinderte Frauen in der beruflichen Rehabilitation Rechtsgutachten; 1994, Schriftenreihe zum selbstbestimmten Leben behinderter Menschen, bifos Eigenverlag, Vertrieb: bifos, Jordanstr. 5, 34117 Kassel

Degener, T., Köbsell, S.:
Hauptsache, es ist gesund?, Weibliche Selbstbestimmung unter humangenetischer Kontrolle, Hamburg, 1992, Konkret Literatur Verlag

Ewinkel, C., Hermes, G., u.a. (Hg.) :
Geschlecht behindert - Besonderes Merkmal Frau, ein Buch von behinderten Frauen, 3. Aufl., München 1988

fib e.V. (Hg.):
Ende der Verwahrung?!, Perspektiven geistig behinderter Menschen zum selbständigen Leben, München, AG SPAK, 1991

Finger, A.:
Lebenswert, Eine behinderte Frau bekommt ein Kind, 1992, Frankfurt a.M., Fischer Verlag.

Frehe, Horst :
Initiative für ein Gleichstellungs- und Antidiskriminierungsgesetz für Behinderte in der BRD

Friske, A.:
Als Frau geistig behindert sein, Ansätze zu frauenorientiertem heilpädagogischene Handeln, 1995, München, Basel, Ernst Reinhardt Verlag

Gesetzesentwurf zur sozialen Absicherung des Risikos der Pflegebedürftigkeit für den Bundestag, Pflege-Versicherungs-Gesetz (PflVG), 1992

Heiden, H-G. (Hg.):
Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden, Grundrechte und Alltag - eine Bestandsaufnahme, 1996, Hamburg

Hermes, G; Miles-Paul,O (Hg):
Independent Living Angebote in Europa - Bestandsaufnahme, Standards, Perspektiven, 1994, Schriftenreihe zum selbstbestimmten Leben behinderter Menschen, bifos Eigenverlag, Vertrieb: bifos, Jordanstr. 5, 34117 Kassel

Hermes, G.(Hg.):
Mit Recht verschieden sein Forderungen behinderter Frauen an Gleichstellungsgesetze, 1994, Schriftenreihe zum selbstbestimmten Leben behinderter Menschen, bifos Eigenverlag, Vertrieb: bifos, Jordanstr. 5, 34117 Kassel

Hessisches Koodinationsbüro für behinderte Frauen (Hg.):
Literatur von, für, über Frauen mit behinderung, Eine Bibliographie, 1996, Hessisches Koodinationsbüro für behinderte Frauen, Jordanstr. 5, 34117 Kassel

Hessisches Ministerium für Frauen, Arbeit und Sozialordnung:
Durchhalten. Dranbleiben. Und sich trauen. Dann haben wir am ehesten eine Chance. Lebenssituationen und Alltagserfahrungen behinderter Frauen, Wiesbaden, 1994.


In erster Linie sind wir Menschen!, in: Lebenshilfezeitung Ausg.3, 1990 hrsg. von der Bundesvereinigung Lebenshilfe für geistig Behinderte e.V.

Jürgens, Andreas:
Rechtliche Aspekte der Diskriminierung Behinderter in der Bundesrepublik Deutschland

Klee, Ernst:
Behinderten Report, Bd. I und Bd II, Frankfurt a.M. 1974 und 1976

Klee, Ernst:
Behindert, Ein kritisches Handbuch. Frankfurt a.M. 1980

Klee, Ernst:
Durch Zyankali erlöst - Sterbehilfe und Euthanasie heute, Frankfurt a.M., 1990

Köbsel, S., Frehe, H.:
Assistenzgenossenschaft Bremen, in: Die Randschau, Nr.1, Kassel, 1993

Koch, Marita:
Untersuchung über eine Qualifikation zum Assistenten für Menschen mit Behinderung, VHS Köln, 1995 bisher unveröffentlicht

Kruse, Dr. A, u.a.:
Konflikt- und Belastungssituationen in stationären Einrichtungen der Altenhilfe und Möglichkeiten ihrer Bewältigung, BMFUS, Verlag Kohlhammer, Stuttgart, Berlin, Köln, 1992

Lister, B.:
Briefe an die heile Welt, Behinderte schreiben an (sogenannte) Nichtbehinderte, Frankfurt a.M., 1981, Eichborn Verlag.


Leben mit Assistenz, in : DIE RANDSCHAU Zeitschrift für Behindertenpolitk, 8. Jahrgang, Nr.1, Kassel, 1993

Meyer, A., Rütter, J. (Hg.):
Abschied vom Heim, Erfahrungsbericht aus Ambulanten Diensten und Zentren für Selbstbestimmtes Leben, 1. Aufl., München 1988

Miles-Paul, Ottmar:
Neue Antidiskriminierungsgesetzgebung in den USA

Miles-Paul, Ottmar:
Wir sind nicht mehr aufzuhalten - Beratung von Behinderten durch Behinderte. Behinderte auf dem Weg der Selbstbestimmung. Vergleich zwischen den USA und der BRD., 1. Aufl., AG SPAK, 1992

Miles-Paul, O., Windisch, M. (Hrsg.):
Selbstbestimmung Behinderter - Leitlinien für die Behindertenpolitik und -arbeit, Kassel, 1991

Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW:
Behinderte Menschen in Nordrhein-Westfalen, Wissenschaftliches Gutachten zur Lebenssituation von behinderten Menschen und zur Behindertenpolitik in NRW, Düsseldorf, 1993

Neumann, Wilrodt:
Schwerbehindertengesetz, München, 1984

Noack, C., Schmid H.J.,
Sexuelle Gewalt gegen Menschen mit geistiger Behinderung, Eine verleugnete Realität, Esslingen am Neckar, 1994

Ochel, F.: unveröffentlichter Vortrag zum Thema:
Thesen zum selbstbestimmten Leben von Menschen mit geistiger Behinderung, Köln, 1993

Reinarz, T.:
Selbstbestimmt Leben, Vortrag gehalten am 28. Oktober 1989 in Düsseldorf, im Rahmen des Kongresses - Selbstbestimmt Leben - , anläßlich des 30 jährigen Bestehen des Bundesverbandes für spastisch Gelähmte und andere Körperbehinderte e.V.

Sandfort, Lothar:
Esmeralda - ich liebe dich nicht mehr, Haag und Herchen, Frankfurt a.M., 1993

Schmidbauer, W.:
Die hilflosen Helfer, Reinbeck, 1992

Schriftenreihe des Bundesministers für Jugend, Familie und Gesundheit: Anzahl und Situation zu Hause lebender Pflegebedürftiger, Band 80, Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz, 1980

Schriftenreihe des Bundesministers für Jugend, Familie und Gesundheit:
Autonom - Leben - Gemeindenahe Formen von Beratung, Hilfe und Pflege zum selbständigen Leben von und für Menschen mit Behinderungen, Bonn 1985

Schriftenreihe des Bundesministers für Jugend, Familie und Gesundheit (Hg.):
Integration und Autonomie behinderter Menschen, Band 172, Stuttgart, Mainz, Berlin, Köln, 1985

Schulz, Ulrike:
Gene mene muh, raus mußt du - Von der Rassenhygiene zu den Gen- und Reproduktionstechnologien, AG SPAK Publ., 1992

Senatsverwaltung für Arbeit und Frauen:
unbeschreiblich weiblich, Dokumentation der Fachtagung zur Situation behinderter Frauen in Berlin am 14. Oktober 1994, Ref. Öffentlichkeitsarbeit/ II A2, Storkower Str. 97, 10407 Berlin.

Senn, C.Y.:
Gegen jedes Recht, Sexueller Mißbrauch und geistige Behinderung, Berlin, 1993, DONNA VITA.

Sierck, Udo:
Das Risiko nichtbehinderte Eltern zu bekommen - Kritik aus der Sicht eines Behinderten, AG SPAK Publ., 1989

Sierck, Udo, Radtke Nadi:
Die Wohltäter-Mafia - Vom Erbgesundheitsgericht zur Humangenetischen Beratung, Hamburg, 1984

Sierck, Udo, Bruns Theo, Penselin Ulla:
Tödliche Ethik - Beiträge gegen Eugenik und Euthanasie, Libertäre Assoziation, Hamburg

Sierck, Udo, Danquart Didi:
Der Pannwitzblick - Wie Gewalt gegen Behinderte entsteht, Libertäre Assoziation, Hamburg

Stadler, H. Prof. Dr.:
Junge Körperbehinderte auf dem Weg zu selbstbestimmten Leben, Gekürzter Text eines Gastvortrags am Heilpädagogischen Institut der Universität Freiburg / Schweiz am 10. 02 1984.

Staufer W.:
Ich bin Zivi, Reinbeck, Hamburg 1990

Trenz-Hinterberger, P:
Die Rechte behinderter Menschen und ihrer Angehörigen, Stand 1993, (Hrsg. Bundesarbeitsgemeinschaft Hilfe für Behinderte e.V.), Düsseldorf, 1993

Unruh, Trude (Hg.):
Tatort Pflegeheim (Zivildienstleistende berichten) Klartextverlag, Essen, 1989

Vereinigung Integrationsförderung (VIF):
Behindernde Hilfe oder Selbstbestimmung der Behinderten - Neue Wege gemeindenaher Hilfen zum selbständigen Leben, Kongreßbericht, München, 1982

Vereinigung Integrationsförderung (VIF):
Behindert ist wer Hilfe braucht - 3 Jahre ambulanter VIF - Hilfsdienst, München, 1981

Voss, A., Hallstein, M., (Hg.):
Menschen mit Behinderungen, Berichte, Erfahrungen, Ideen zur Präventionsarbeit; Ruhnmark, Donna Vita, 1993, Schriftenreihe sexueller Mißbrauch.

Weinwurm-Krause, E-M:
Sexuelle Gewalt und Behinderung, Tagung vom Feb. 1994, AFH der Uni zu Köln, Verlag Dr. KOVAC, Hamburg.

Wleckik, P. (Hg.):
Frauen und Rechtsextremismus, Göttingen, 1995, Lamuv Verlag.

Wunder, Michael (Hrsg.):
Sie nennen es Fürsorge - Behinderte zwischen Vernichtung und Widerstand, Berlin, 1982, Verlagsgesellschaft Gesundheit

Related Links:
<- Übersicht: Sendungen A-Z
-> Lange Nacht Archiv
-> Lange Nacht Vorschau
-> Lange Nacht Kontakt
<-
Seitenfuss